Startseite | Werbung | Aktuelles | Neckar Wallpaper | Kontakt | Impressum | AGB | Haftungsausschluss | Cookies   

Fluss Körsch

Werbe- und Mediaagentur Veranstaltungen Oberer Neckar Mittlerer Neckar Unterer Neckar Ausflugsziele Regionen Kultur Sport Kulinarik Literatur Unterkunft Unser Neckar
Aktionstag Neckar Binnenschifffahrt Yachthäfen
Neckarzuflüsse: Glatt Jagst Körsch Kocher
Zugwiesen Ludwigsburg Landschaftspark Neckar Neckar-Fotowettbewerb Neckar DVD Neckar-Kalender Neckar-Videos

Der Fluss Körsch in Baden-Württemberg.

Die Quelle der Körsch liegt im Stadtgebiet von Stuttgart. Auf 26 Kilometer länge, durchfliesst der Nebenfluss des Neckar ein landschaft reizvolles Gebiet. Das Körschtal ist ein ideales Wander- und Radfahrgebiet. Entlang des Fluss liegen Streuobstwiesen, Felder und ausgedehnte Wälder.

Das Körschtal

Die Körsch entsteht durch aus dem Zusammenfluss von Sindelbach und Aischbach in Stuttgart-Möhringen. Sie ist nach dem Neckar der zweitgrösste Fluss im Stadtgebiet von Stuttgart. Über Stuttgart-Plieningen, Ostfildern und Denkendorf verläuft der Fluss durch die Fildern bis zur Mündung bei Deizisau.
Noch bis vor wenige Jahre war die Körsch zum größten Teil stark kanalisiert. In den letzten Jahren wurde viele Abschnitte des Fluss renaturiert. Heute fühlen sich hier auch wieder Fischarten wie Bachforellen, Regenbogenforellen, Barben und Döbel wieder heimisch.
Der Rad- und Wanderweg entlang der Körsch sind ein beliebtes Naherholungsziel.