Startseite | Werbung | Aktuelles | Neckar Wallpaper | Kontakt | Impressum | AGB | Haftungsausschluss | Cookies   

Odenwälder Freilandmuseum

Werbe- und Mediaagentur Veranstaltungen Oberer Neckar Mittlerer Neckar Unterer Neckar Ausflugsziele Regionen Kultur Sport Kulinarik Literatur Unterkunft Unser Neckar
Freilichtmuseen: Oberschwäbisches Museumsdorf Kürnbach Freilichtmuseum Beuren Odenwälder Freilandmuseum Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck
Tierparks und Zoos Freizeitparks Technik und Museumszüge Parks und Schlossgärten Burgen und Schlösser Höhlen und Bergwerke Neckar-Schifffahrten Hallen- und Freibäder Badespass in Seen

Das Odenwälder Freilandmuseum in Gottersdorf.

Das Odenwälder Freilandmuseum befindet sich in Walldürn-Gottersdorf. Es ist das nördlichste der sieben Freilandmuseen und liegt iydillisch an einem Fischweiher. Hier erlangen Sie Einblicke in das ländliche Leben des Odenwald. Zu den jährlichen Veranstaltungshöhepunkten gehören hier das Grünkernfest und Living History.

Odenwälder Freilandmuseum

Kleinbauernhof mit ehemaliger Dorfschänke aus Dallau

Das Museumsdorf wurde 1990 eröffnet und umfasst rund 15 ha. Zu den Besonderheiten gehören unter anderem die Holzrauchdarren zur Herstellung von Grünkohl und eine vorindustrielle Ziegelhütte aus dem Jahr 1788. Eine weitere Besonderheit ist eine orginale Postagentur von 1920.

Freilandmuseum Gottersdorf

Blick auf das Gerolzahner Schäferhaus

Unter dem Motto Living Historz werden im Freilandmuseum geschichtliche Szenen gespielt. 2011 gehörten das Feldlager aus der Zeit des 30-jährigen Krieges und die amerikanische Militärregierung im Badischen Odenwald zu den Publikumsmagneten.
Das Odenwälder Freilandmuseum hat vom 01.04. bis 01.11., täglich bis auf Montag geöffnet.

Odenwälder Freilandmuseum
Weiherstraße 12
74731 Walldürn-Gottersdorf
Telefon: 06286-320