Startseite | Werbung | Aktuelles | Neckar Wallpaper | Kontakt | Impressum | AGB | Haftungsausschluss | Cookies   

Technik und Eisenbahnen

Werbe- und Mediaagentur Veranstaltungen Oberer Neckar Mittlerer Neckar Unterer Neckar Ausflugsziele Regionen Kultur Sport Kulinarik Literatur Unterkunft Unser Neckar
Freilichtmuseen Tierparks und Zoos Freizeitparks
Technik und Museumszüge: Alb-Bähnle Ammertalbahn Carl-Zeiss-Planetarium Ermstalbahn Fernsehturm Stuttgart Flughafen Stuttgart Härtsfeldbahn Heidelberger Bergbahnen Hockenheimring Lokalbahn Gerstetten Messe Stuttgart Porsche Museum Parkbahn Plochingen Schwäbische Waldbahn Stuttgarter Zahnradbahn Tälesbahn und Sofazügle
Parks und Schlossgärten Burgen und Schlösser Höhlen und Bergwerke Neckar-Schifffahrten Hallen- und Freibäder Badespass in Seen

Die Hohenzollerische Landesbahn

Die Hohenzollerische Landesbahn AG ist eine der größten nicht-bundeseigenen Eisenbahngesellschaften im Ländle. Die Hohenzollern’sche Kleinbahngesellschaft wurde Ende des 19. Jh. gegründet. Bis 1901 waren schon einige Bahnstrecken durch die idyllische Landschaft entstanden. Nach dem Erfolg des ersten Bandes “Die Hohenzollerische Landesbahn in den 1960er-Jahren“, entschloss sich der Erfolgsautor Botho Walldorf, einen neuen Bildband über eines der bedeutendsten Verkehrsunternehmen Baden-Württembergs herauszugeben.
Das Buch “Die Hohenzollerische Landesbahn im 20. Jahrhundert“ dokumentiert auf 128 Seiten, mit ca. 200 schwarz/weiß Fotografien, den Arbeitsalltag der Mitarbeiter der Landesbahn in alter und neuerer Zeit. Der Leser kannmit diesem Buch eine Zeitreise unternehmen und dabei die Geschichte der Landesbahn vom Bahnbau ab 1900, bis zum Museumsbahnbetrieb erleben. Ausdrucksstarke Fotos zeigen die Transporte von Militärzügen ab 1968, Detailaufnahmen von Triebwagen, Waggons und Bahnhöfen, sowie fantastische Fotografien der Streckenumgebung zwischen Eyach, Hechingen, Gammertingen, Sigmaringen und Kleinengstingen.

Der Herausgeber Dietrich Botho Walldorf ist schon seit seiner Kindheit eng mit der Hohenzollerischen Landesbahn verbunden. Durch viele Publikationen zur Geschichte der Bahn wurde er bekannt. Auch in dem neuen Band hat er wieder impossante Aufnahmen, sowie ausgewählte Dokumente liebevoll zusammengetragen und zu einem beeindruckenden Fotobuch über die hohenzollerischer Eisenbahngeschichte zusammengestellt. Herausgekommen ist ein gekonnter Bildband, der mit kurzen Texten versehen ist. Die Fotos sind eine eindrucksvolle Sammlung, die mit Sicherheit nicht nur Liebhaber historischer Bahnen begeistern werden.

Erschienen im Sutton Verlag, ISBN : 978-3-86680-125-7