Startseite | Werbung | Aktuelles | Neckar Wallpaper | Kontakt | Impressum | AGB | Haftungsausschluss | Cookies   

Zoos und Tierparks

Werbe- und Mediaagentur Veranstaltungen Oberer Neckar Mittlerer Neckar Unterer Neckar Ausflugsziele Regionen Kultur Sport Kulinarik Literatur Unterkunft Unser Neckar
Freilichtmuseen
Tierparks und Zoos: Tier- und Naturpark Nymphaea Heidelberger Zoo Stuttgarter Wilhelma Tierpark Göppingen Tierpark Schwaigern Tierpark Schwarzach Der Kamelhof Rotfelden
Freizeitparks Technik und Museumszüge Parks und Schlossgärten Burgen und Schlösser Höhlen und Bergwerke Neckar-Schifffahrten Hallen- und Freibäder Badespass in Seen

Tierparks und Zoos in der Neckarregion.

Knut der Eisbär und auch die täglichen Tierdokumentationen im Fernsehen haben Sie in den letzten Jahren zum Publikumsmagneten gemachten. Die Zoologischen Gärten gegeistern Jung und Alt. Aber es sind nicht nur die grossen und weltweit bekannten Zoos. Manchmal ein wenig versteckt und nicht so bekannt, inmitten der heimischen Flora und Fauna, findet man schöne zoologische und botanische Gärten. Sie sind Oasen der Ruhe und Entspannung.

Junger Berberaffe auf dem Affenberg in Salem. Gute Laune auf dem Kamelhof in Rotfelden.

Der wohl bekannteste zoologische Garten in Baden Württemberg ist die Stuttgarter Wilhelma. Es ist eine der artenreichsten Anlagen in Deutschland und befindet sich unmittelbar am Neckar. Rund 1000 verschiedene Tierarten und 6000 Pfanzenarten machen die Anlage einzigartig. Auch der Heidelberger Zoo erwartet die Besucher mit vielen Attraktionen. Die Afrikasteppe und das Elefantenhaus sind wahre Publikumsmagnete.

Aber auch kleine Tierparks und Streichelzoos haben viel zu bieten. Im nördlichen Schwarzwald warten so zum Beispiel Dromedare und Trampeltiere auf Ausritte. Im Leintalzoo unweit von Heilbronn gibt es die größte Schimpansenfamilie Deutschlands.
Unweit vom Bodensee liegt Salem. Hier leben auf dem Affenberg, in einem riesigen Freigehege rund 200 Berberaffen. In einem naturbelassenen Wald können Sie die Tiere beobachtenund mit Popcorn füttern.

Tierparks und Zoos in Baden-Württemberg

Tier- und Naturpark Nymphaea Der Natur- und Tierpark Nymphaea in Esslingen am Neckar, wird vom 1905 gegründeten Aquarien- und Terrarienverein geführt und betrieben. Er zählt heute zu den beliebtesten Ausflugszielen am Neckarufer in Esslingen. Über 600 Tiere haben hier mittlerweile ihr Zuhause.

Heidelberger Zoo Der Heidelberger Zoo liegt auf einem Gelände mit wunderschönem alten Baumbestand und bietet seinen Besuchern alles, was zu einem Zoo dazugehört. Eine der Hauptattraktionen und äussert beliebt bei Gross und Klein ist die Fütterung der mächtigen Mähnenrobben, bei der der Tierpfleger mit den Tieren spielerisch eingeübte Kunststücke zeigt.

Stuttgarter Wilhelma Die Wilhelma bietet für jeden etwas ... Farben, Gerüche und Geräusche, die einmalige Kombination aus historischem Ambiente, tropischen Pflanzen und Tieren macht einen Besuch in der Wilhelma zu jeder Jahreszeit zu einem besonderen Erlebnis.

Tierpark Göppingen Am nördlichen Stadtrand von Göppingen liegt der kleine Tierpark der Stadt. Er ist die Heimat von über 200 Tieren. Er besteht bereits seit 1952 und ist ein attraktives Ausflugsziel.

Tierpark Schwaigern Ein Geheimtipp ist der Leintalzoo in Schwaigern. Hier lebt die grösste Schimpansengruppe Deutschlands! Der Park liegt rund 14 km westlich von Heilbronn und ist ganzjährig geöffnet.

Tierpark Schwarzach Nur 10 km von Neckargerach entfernt, im Kleinen Odenwald, liegt der Naturerlebnispark Schwarzach. Hier leben auf rund 100.00 qm 50 verschiedene Tierarten. Erleben Sie Haus- und Wildtiere in ihren Gehegen und Stallungen.

Der Kamelhof Rotfelden Der kamelhof wurde am 31.01.2013 ein Raub der Flammen. Als Erinnerung an diese Attraktion im Norschwarzwald werden wir diese Seite in unserem Portal belassen. Unweit von Nagold befindet sich der Kamelhof Rotfelden. Bereits seit 2002 hat der Kamelhof hier seine Pforten geöffnet und jährlich bestaunen rund 80.000 Besucher Dromedare und Trampeltiere. Höhepunkte für Kinder sind die Kamelritte und wenn die Kamelbabys gefüttert werden.