Startseite | Werbung | Aktuelles | Neckar Wallpaper | Kontakt | Impressum | AGB | Haftungsausschluss | Cookies   

Weinstrasse Kraichgau-Stromberg

Werbe- und Mediaagentur Veranstaltungen Oberer Neckar Mittlerer Neckar Unterer Neckar Ausflugsziele Regionen Kultur Sport Kulinarik Literatur Unterkunft Unser Neckar
Brauereien & Biervielfalt Mineral- und Heilwasser Obstwässerle und Co.
Wein & Wengerter: Kellereien & Winzer Württemberger Rebsorten Weinland Württemberg Weinfeste im Ländle Württemberger Weinstrasse Württemberger Weinradweg Weinstrasse Kraichgau - Stromberg Kleine Weinkunde
Vesper im Ländle Maultaschen Suppen und Eintöpfe Spätzle Schupfnudeln Schwäbischer Zwiebelrostbraten Schweinsbäckle Regional Einkaufen

Die Weinstrasse Kraichgau - Stromberg.

Seit 1995 verbindet die Weinstrasse Kraichgau-Stromberg die Weinregionen Württemberg und Baden. Die ausgeschilderte Route ist rund 350 km lang. Die Hauptroute verläuft von Bruchsal über Rauenberg, Kraichtal, Güglingen, Brackenheim, Bönnigheim, Maulbronn, Vaihingen/Enz, Mühlacker, Karlsruhe und Weingarten.
Die Landschaft wird auch die Toskana Deutschlands bezeichnet. Sanfte Rebhänge wechseln sich mit Steillagen ab, sanfte Hügel, Wiesen und Wälder, es ist eine romantische Gegend.
Die Winzer der Weinbauzonen A und B erzeugen auf rund 2300 ha Rebfläche, Spitzenweine mit hervorragender Qualität.

Die Weinstrasse Kraichgau-Stromberg

Der Weinbau spielt hier bereits seit dem 7. Jahrhundert eine grosse Rolle. Rund 200 Weinbaubetriebe bauen heute die Rebsorten Lemberger, Dornfelder, Spätburgunder und natürlich Trollinger an. Zu den beliebtesten und wichtigsten weissen Rebsorten gehören Grauburgunder, Müller-Thurgau, Silvaner und Riesling. Da die Böden der Region ständig wechseln, zum Beispiel Muschelkalk, Keuper und Lehmmergel, ist die Ausprägung der Weine von Ort zu Ort verschieden.

Die Freunde des edlen Rebsaftes kommen hier voll auf ihre Kosten. Die Weingüter, Winzergenossenschaften und Kellereien veranstalten Wein- und Hoffeste und Weinproben. Wie wäre es einmal mit einem Winzervesper im Weinberg? Viele Weinbaugemeinden veranstalten geführte Weinbergtouren und Kellerführungen. Unter dem Motto "Die Landgastlichen" können Sie die Gastfreundschaft der Region kennen lernen. Auf der entsprechenden Webseite finden Sie Gästehäuser, Ferienwohnungen, Bauern- und Winzerhöfe, sowie Weingüter.