Startseite | Werbung | Aktuelles | Neckar Wallpaper | Kontakt | Impressum | AGB | Haftungsausschluss | Cookies   

Den Neckar muss man entdecken!

Werbe- und Mediaagentur Veranstaltungen Oberer Neckar Mittlerer Neckar Unterer Neckar Ausflugsziele Regionen Kultur Sport Kulinarik Literatur Unterkunft Unser Neckar
Geschichten und Krimis
Menschen und Dialekte: Killesberg Kiss Hefezopf im Buchcafe Deutschland deine SchwaBadener Wia aus em Fleckles-Sack Schwäbisch fur Schwaben Wie ma halt so redd! Neckargeschichten Schwäbische Pfarrhäuser Das Stuttgarter Hutzelmännchen Latente Talente Gebrauchsanweisung für Schwaben Schwäbisches Dorfleben Geschichten aus Tübingen Oifach grad raus Laugenweckle zum Frühstuck Vor dír Alb
Reiseführer Brett- und Kartenspiele Sportbücher Weinbücher Spitzenköche Regionale Küche

Deutschland deine SchwaBadener

Die Baden-Württemberger werden für die Schönheit ihres Landes, für ihre schmucken Dörfer und malerischen mittelalterlichen Städte geliebt. Andere belächeln die Schwaben. Sie seien provinziell, rückständig und ihre Dialekte völlig unverständlich. Schon vor 40 Jahren, hat sich Thaddäus Troll darüber Gedanken gemacht und seinen Bestseller" Deutschland deine Schwaben" geschrieben. Damals hatte Troll die Schwaben und ihre Eigenarten, nicht ganz ohne ein Augenzwinkern dargestellt. Herausgekommen ist ein witziges Buch, eben eine Pflichtlektüre für Schwaben.
Doch seit damals ist viel passiert.

Jetzt dürfen sich alle Fans des Bestsellers, von Thaddäus Troll, auf eine Fortsetzung freuen. Der Meisterkabarettist („Wir können alles außer nix!“) und Buchautor Christoph Sonntag, hat "Deutschland deine Schwaben" nach den Tatsachen der heutigen Zeit aufgearbeitet.
Seine erste Erkenntnis dabei: Den Baden-Württemberger als solchen gibt es eigentlich nicht mehr. Vielmehr fühlen sich die Menschen heute als Badener, als Schwaben oder Franken. Sie fühlen sich als Mannheimer, Älbler, Schwarzwälder, Weltbürger, oder vielleicht als Nei'schmeckte. So kam er zum Schluß, diese Sorte von Mensch unter dem Oberbegriff "SchwaBadener" zusammen zu fassen.
Nach genauer Recherche entstand die schwäbisch-badische Seelenschau. Baden-Württembergs bekanntester Kabarettist, hat diese in dem Buch “ Deutschland Deine SchwaBadener“ genau beschrieben. Seine Erläuterungen sind auch für Nichtschwaben verständlich. Frech mit musterländlich Augenzwinkern, lernt der Leser, wie die Bewohner des Ländles ticken. Er erfährt wie die SchwaBadener zum Sparen und Geldausgeben stehen, wie es um deren Erfindergeist steht, Details über die Kehrwoche und das sie selber eigentlich Neig'schmeckte sind. Das Buch beschreibt die Politiker aus dem Ländle in Berlin, was die Integration mit dem Dialekt zu tun hat. Natürlich dürfen auch brandaktuelle Themen wie Stuttgart 21 nicht fehlen. Abgerundet wird das Buch durch Ausschnitte aus Sonntags Kabarettprogramm und einige Schwabenwitzen.
Die satirische Analyse der Baden-Württenberger ist eine witzige und humorvolle Lektüre. Hier können herzhaft lachen - eine Pflichtlektüre für die Einwohner des Ländle, aber auch Neigschmeckte kommen voll auf ihre Kosten.

Erschienen im Silberburg Verlag, ISBN: 978-3-87407-997-6