Startseite | Werbung | Aktuelles | Neckar Wallpaper | Kontakt | Impressum | AGB | Haftungsausschluss | Cookies   

Brett- und Kartenspiele

Werbe- und Mediaagentur Veranstaltungen Oberer Neckar Mittlerer Neckar Unterer Neckar Ausflugsziele Regionen Kultur Sport Kulinarik Literatur Unterkunft Unser Neckar
Geschichten und Krimis Menschen und Dialekte Reiseführer Brett- und Kartenspiele Sportbücher Weinbücher Spitzenköche Regionale Küche

Gute Brett-, Quiz- und Kartenspiele

Die große Baden-Württemberg Quiz-Reise

Neu auf dem Markt ist die große Baden-Württemberg Quiz-Reise. Zusammen mit dem Bildband Fahr mal hin, ist es das perfekte Spiel für die kältere Jahreszeit. Buch und Spiel entstanden aus der glkeichnamigen SWR-Reihe. Mit dem Spiel werden Sie Baden-Württemberg spielerisch entdecken. Die Entdeckungsreise führt durch die vielen Kulturlandschaften im Ländle. Jung und alt werden anhand vieler Fakten zu 170 Orten im Südwesten Deutschlands geführt. Empfohlen für Kinder ab 12 Jahren.
Erhältlich im Kosmos Verlag, EAN 4002051691707

Baden-Württemberg - Regio Reise

Kennen Sie sich in Baden-Württemberg aus? “Regio Reise Baden-Württemberg“ ist ein Riesenspaß für die ganze Familie. Es kann mit 2 – 6 Spielern, ab 7 Jahren gespielt werden. Bei diesem kurzweiligen Brettspiel erfahren die Mitspieler eine Menge Nützliches übers „Ländle“. Hier erleben Sie viel über die Lage von Ortschaften, deren Erfinder, Eigenheiten und Sehenswürdigkeiten.
Das Spiel ist spannend. Sie haben diverse Aufgaben zu erfüllen, Fragen zu beantworten und viele Ziele zu bereisen. Sieger ist der Spieler, welcher alle geforderten Aufgaben zuerst erfüllt und als Erster Stuttgart erreicht.
Wir von der Redaktion hatten viel Spaß bei dem Spiel. Zum einen entdecken Sie spielend die Geografie und Heimatkunde im Ländle, zum anderen ist es eine sinnvolle und spannende Freizeitbeschäftigung.

Zu beziehen bei Städtler MediaMarketing GmbH, Fürther Straße 33, 90513 Zirndorf

Das Brettspiel Burgen am Neckar

Brettspiele gibt es wie Sand am Meer. Aber ein Spiel, bei welchem Spaß für die ganze Familie, Spannung und bewegte Heimatkunde zusammentreffen gibt es selten. Bei dem Spiel “Burgen am Neckar“ werden die Spieler zu Rittern. Sie müssen Burgen erobern, diese bewachen und sich vor allerlei Gefahren verteidigen. Dafür braucht man eine gute Strategie, ein wenig Glück beim Würfeln und etwas Wissen über die heimatlichen Burgen und Schlösser in der Region.

3 Spielvarianten, mit unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen sorgen dafür, dass auch kleine Ritter ohne viel ritterliches Fachwissen ihre Burgen erobern können. Ziel des Spieles ist es alle 5 Burgen zu erobern und seine Mitspieler somit aus dem Spiel zu werfen. Das Brett ist liebevoll illustriert, Die 5 Burgen sind das Heidelberger Schloss, Burg Schadeck, Burg Guttenberg, Burg Hornberg, die ehemalige Burg des Götz von Berlichingen und Bad Wimpfen, mit der Kaiserpfalz der Staufer, sind von Hand gezeichnet. So ist das Spielbrett für sich schon ein kleines Kunstwerk. Wie auch beim Spiel "Die Burgen von Franken", gibt es auch hier Fragen- und Antwortkarten. Diese machen das Spiel für die etwas größere Mitspieler spannender und vermitteln viel wissenswertes über die Region.
Für die jüngeren "Ritter" gibt es wieder die Möglichkeit, den Spielablauf als reines Würfelspiel zu gestalten, das heisst ohne die Beantwortung der Fragen. Echte Chancengleichheit bei ungebremstem Spielspaß. Wir von der Redaktion fanden das Spiel sehr spannend und amüsant. Es macht viel Spaß es zu spielen. Die Fragekarten sind gut durchdacht, nicht zu schwer, auch für jüngere Mitspieler. Alles insgesamt sehr empfehlenswert.

Zu beziehen im Spieleverlag Horst Pöppel, Lindenstr. 11, 90562 Kalchreuth

Das Stuttgart und Baden-Württemberg Quiz

Auch sehr gut gelungen sind das Württemberg-Quiz und Stuttgart-Quiz von Joachim Stallecker. Die beiden Quiz-Spiele bestehen jeweils aus 103 Kärtchen und sind nicht nur sehr amüsant und unterhaltend, sondern auch noch lehrreich. Durch lustige Fragen lernt man allerlei Wissenswertes über die Region. Das Quiz kann mit 2 oder mehreren Spielern gespielt werden. Ringsum werden die Fragen vorgelesen. Wer die richtige Lösung weiß, bekommt die Karte. Ziel ist es, nachdem alle 100 Fragen gestellt worden sind, die meisten Karten ergattert zu haben.
So findet man im Baden-Württemberg Quiz unter anderem Fragen wie: Durch welche schwäbische Erfindung scheint die Sonne dreimal? Welcher Bad Cannstatter Schulabbrecher wurde später Minister? Was passierte beim Hornberger Schießen? Wie heißt das schwäbische Fräuleinwunder mit Plastikfrisur? Was jagten die Sieben Schwaben und welcher Hesse war eigentlich ein Schwarzwälder? Die Fragen sind vielfältig und bestehen aus 20 Wissensgebieten, wie Geschichte, Architektur, Kunst und Kultur, Politik, Wirtschaft, Sport, Brauchtum und Prominenz.

Beim Stuttgart-Quiz findet man Fragen wie: Was ist ein »Herrgottsbescheißerle«? Woher kommt der Gaisburger Marsch und was trieb Casanova in Stuttgart? Wie bezeichnete Daimler sein erstes Motorrad und was macht ein Vulkan in Stuttgart? Warum liebten die Römer Bad Cannstatt und was hat es mit den »Stäffelesrutschern« auf sich? Das Stuttgart-Quiz bietet ein breites Spektrum von 100 Fragen und detaillierten Antworten. Vom »Hutzelmännlein«, der »Wilhelma« und Ferdinand Porsche bis zu Friedrich Hegel und Harald Schmidt, über den Monte Scherbelino und der Zacke, bis zum Bohnenviertel und dem schwäbischen Lindwurm spannt sich der weite Bogen. Wie auch neim Baden-Württemberg Quiz werde hier viele Bereiche des täglichen Lebens angesprochen.
Fazit der Redaktion: Jeweils sehr amüsant und unbedingt empfehlenswert. Ein wertvoller, lehrreicher Freizeitspaß für die ganze Familie.

Zu beziehen im Grupello Verlag, Schwerinstr. 55, 40476 Düsseldorf