Startseite | Werbung | Aktuelles | Neckar Wallpaper | Kontakt | Impressum | AGB | Haftungsausschluss | Cookies   

Schwenningen

Werbe- und Mediaagentur Veranstaltungen Oberer Neckar Mittlerer Neckar Unterer Neckar Ausflugsziele Regionen Kultur Sport Kulinarik Literatur Unterkunft Unser Neckar
Villingen-Schwenningen: Schwenninger Moos Villingen Schwenningen Sport & Freizeit
Deißlingen Rottweil Epfendorf Oberndorf am Neckar Sulz am Neckar Horb am Neckar Starzach Rottenburg am Neckar Tübingen Kirchentellinsfurt Pliezhausen Mittelstadt Neckartenzlingen Altenriet Neckartailfingen Nürtingen Unterensingen Oberboihingen Wendlingen Köngen Wernau

Der Stadtteil Schwenningen am Neckar.

Wie auch Villingen, wird das ehemalige Dorf Schwenningen erstmalig 817 urkundlich erwähnt. Bereits ab 1444 gehört es zu Württemberg.
In Schwenningen liegt der Ursprung des Neckar, im Schwenninger Moos. Der Quellstein des Neckar befindet sich im Schwenniger Stadtpark Möglingshöhe. Herzog Ludwig der fünfte Herzog Würrtembergs, setzte im Jahr 1581 hier einen Stein mit der Aufschrift: Das ist des Neckars Quelle. Der Stadtpark wurde für die Landesgartenschau 2010 aufwendig umgestaltet. Heute ist er ein beliebtes Naherholungsziel mit einem weitläufigen Spazierwegenetz und großem Kinderspielplatz.

Stadt Schwenningen

Der Neckarpark in Schwenningen

International bekannt wurde Schwenningen als das Zentrum der Uhrenindustrie. Hier ist auch die Wiege der Württembergischen Uhrenfabrik, der ältesten im Ländle.
Bereits 1848 wird in der Ortschaft der Uhren-Gewerbeverein gegründet. Mitte des 20. Jahrhunderts wird Schwenningen als die grösste Uhrenstadt der Welt bekannt. 1956 fertigt die Uhrenfabrik Kienzle hier die erste batteriebetriebene Uhr, im gleichen Jahr die erste Solaruhr. Der Niedergang dieser Industriesparte erfolgt in den 70ziger Jahren, als die Massenproduktion der billigen Quarzuhren startete.
Heute hat Schwenningen, mit dem Uhrenindustriemuseum eines der besten technischen Museen Europas.
Der Mittelpunkt der Stadt ist der Muslenplatz. Er ist seit 1981 der Treffpunkt der Bewohner. Ein weiteres Highlight ist das Internationale Luftfahrtmuseum. Die Ausstellungsfläche ist Heimat von historischen Flugzeugen, bis hin zu Düsenjägern und Hubschraubern.

Stadt Villingen

Die Neckarquelle im Stadtpark Möglingshöhe