Startseite | Werbung | Aktuelles | Neckar Wallpaper | Kontakt | Impressum | AGB | Haftungsausschluss | Cookies   

Stadt Wernau am Neckar

Werbe- und Mediaagentur Veranstaltungen Oberer Neckar Mittlerer Neckar Unterer Neckar Ausflugsziele Regionen Kultur Sport Kulinarik Literatur Unterkunft Unser Neckar
Villingen-Schwenningen Deißlingen Rottweil Epfendorf Oberndorf am Neckar Sulz am Neckar Horb am Neckar Starzach Rottenburg am Neckar Tübingen Kirchentellinsfurt Pliezhausen Mittelstadt Neckartenzlingen Altenriet Neckartailfingen Nürtingen Unterensingen Oberboihingen Wendlingen Köngen Wernau

Die Stadt Wernau am Neckar.

Die Stadt Wernau am Neckar befindet sich 4 km südlich von Plochingen. Wernau hat rund 12000 Einwohner und entstand 1938, aus dem Zusammenschluss der Orte Pfauhausen und Steinbach.

Im ehemaligen Ortsteil Steinbach steht das bekannteste Bauwerk der Stadt, das Schloss der Freiherren von Palm. Auf den Grundmauern einer Wasserburg wurde es im frühen gegen 1747 erbaut. Der Bau ist im österreichisch-italienischen Barockstil gehalten und ist heute in Privatbesitz. Besichtigungen sind nicht möglich. Gegenüber befindet sich die katholische Kirche St. Eramus. Sehenswert ist der alte neugotische Kirchturm. Die Wurzeln der Kirche reichen bis in das 13. Jahrhundert zurück. Der Turm und Chor der alten Kirche, blieben bei Umbauarbeiten in den verschiedenen Jahrhunderten erhalten. Heute ist der alte Kirchturm das ältestes Wahrzeichen der Stadt.

Wernauer Fasnetsumzug

Beste Stimmung in Wernau.

Der Fasnetsumzug findet immer am Faschingsamstag statt.

Eine weitere Sehenswürdigkeit ist die Maria-Hilf-Kapelle. Sie ist das älteste Gebäude in Wernau und wurde 1667 erbaut. Im Kapellengarten finden Sie liebevoll gepflegte Heilkräuter- und Gewürzbeete.
Der jüngeren Geschichte hat Wernau ein großartiges Naturschutzgebiet zu verdanken. Im Rahmen der Kiesgewinnung entstanden hier bereits gegen 1940, die Wernauer Baggerseen. Seit 1981 stehen sie unter Naturschutz. Das Biotop umfasst rund 45 Hektar und ist Lebensraum für viele Pflanzen- und Tierarten. Ein weiteres Naturparadies befindet sich
überhalb des Wohngebietes Ziegelei. Hier liegt das Biotop und Naturschutzgebiet Wernauer Lehmgrube. Es ist ein Ökoparadies und umfasst 5,5 Hektar.

Naturschutzgebiet Wernauer Baggerseen

Komorane beim Sonnenbaden.

Die ehemaligen Baggerseen stellen mit ihren verbliebenen Freiflächen und Biotopen wertvolle Lebensräume für seltene Tier- und Pflanzenarten dar. Erkunden Sie die artenreiche Vogelwelt auf dem Naturlehrpfad rund um die Seen.

Heute beherbergt Wernau das Quadrium, ein Kongress- und Tagungszentrum für die Region. Auch im Quadrium finden Sie auf 2500 qm eine Oase der Ruhe, die Wellness-und Saunalandschaft. Für ein besonderes Saunavergnügen stehen Ihnen stilvolle Saunen, ein orientalisches Hamam mit maurischem Dampfbad und vieles andere mehr zur Verfügung.

Überregional ist Wernau am Neckar auch für die "5. Jahreszeit" bekannt. Hier wird viel und ausgiebig die Fasnet gefeiert. Der Faschingsumzug, welcher jährlich am Fasnetsamstag stattfindet, gehört zu den größten und schönsten im Landkreis Esslingen.

Weitere Informationen:
Stadtverwaltung Wernau
Kirchheimer Straße 68-70
73249 Wernau (Neckar)
Telefon 07153/9345-0
www.wernau.de

Unser Buchtipp:

Das Buch “Wernau am Neckar, 1938 – 1988“ aus der Reihe Archivbilder des Sutton Verlags, nimmt den Leser mit auf eine interessante Zeitreise. Die Mitglieder der Wernauer Geschichtsstube haben auf 128 Seiten weit über 200 historische Fotografien zusammengetragen. Die bislang unveröffentlichten Aufnahmen dokumentieren eindrucksvoll 50 Jahre Stadtgeschichte. Dabei kann der Leser die Arbeit in der Großwäscherei betrachten, die Arbeit der Bauern, der Schlosser oder der Betonröhrenfertigung. Er erfährt vieles über die schwere Zeit des 2. Weltkrieges. Er sieht die Menschen aber auch ganz privat, in der Tanzschule auf dem Volksfest, in Fußballvereinen, am Baggersee, im Hallenbad oder bei Klassenausflügen. Kompetent, kurz und prägnant werden die Bilder beschrieben.

Erschienen im Sutton Verlag, ISBN: 978-3-86680-648-1