Startseite | Werbung | Aktuelles | Neckar Wallpaper | Kontakt | Impressum | AGB | Haftungsausschluss | Cookies   

Golfplätze

Werbe- und Mediaagentur Veranstaltungen Oberer Neckar Mittlerer Neckar Unterer Neckar Ausflugsziele Regionen Kultur Sport Kulinarik Literatur Unterkunft Unser Neckar
E-Bike & Fahrradverleih Gleitschirm- und Drachenfliegen Golfplätze Kanutouren Klettern Neckar-Open Radtouren Segeln Segway-Touren Wandern

Golfplätze entlang des Neckar.

Golf ist eine traditionelle Ballsportart und reicht bis in das 15. Jahrhundert zurück. Allgemein gilt Schottland als die Wiege und die Hochburg des Golfsports, doch heute ist diese Sportart in der ganzen Welt populär. Auf dieser Seite stellen wir Ihnen die schönsten Golfplätze entlang des Neckar vor.

  • Bad Rappenau: Die liebevoll gepflegte 18-Loch-Anlage des Golfclubs Bad Rappenau befindet sich in der Ehrenbergstraße. Er besteht seit 1989 und die 18 Spielbahnen sind sehr großzügig auf einer Fläche von 72 Hektar angelegte und fügt sich harmonisch in das Hügelland des Kraichgaus ein. Der Golfplatz hat Standard 72 / Par 72. Die Herren spielen 6 103 m, die Damen 5 372 m. Internet: www.golfclub-badrappenau.de
  • Heidelberg: Der neu gestaltete Golfplatz Heidelberg-Lobenfeld ist ein landschaftlich sehr schöner 18-Loch Platz und wurde von einem der renommiertesten deutschen Golfplatz-Architekten Thomas Himmel gestaltet. Par 72 und attraktiv durch natürliche Hindernisse. Golfclub Heidelberg-Lobenfeld e.V., Am Biddersbacher Hof, 74931 Lobbach-Lobenfeld Internet: www.gchl.de
  • Ludwigsburg: Die Stadt Ludwigsburg hat eine wunderschöne Golfanlage. Der 18 Loch-Golfplatz liegt am Randes des Monrepos-Sees, neben Hofkammer und Schlosshotel. Zwei große Seen und viele Erdwälle machen den Platz für Spieler attraktiv. Eine Besonderheit ist die Teilung des Platzes. Die 18 Bahnen werden in ihrer Mitte von der Autobahn 81 durchschnitten, die über eine öffentliche Brücke überquert werden kann. Golfclub Schloss Monrepos, Monrepos 26, 71634 Ludwigsburg Internet: www.golfclub-monrepos.de
  • Mannheim: Unweit vom Stadtzentrum befindet sich der Golfclub Mannheim Rheingoldhalle. Mitten im Grünen, mit dem schönen Ambiente eines Rhein-Aue-Parks liegt der 9-Loch-Kurzplatz mit Par 27. Dank einer Flutlicht-Anlage kann man bis 21.00 Uhr spielen. Adresse: Golfclub Mannheim, Rheingoldstraße 215, 68199 Mannheim Internet: www.golf-absolute.de/mannheim/
  • Neckargmünd: Die 18-Loch-Golfplatzanlage mit Par 72 liegt auf einem 50 ha großen Gelände. Eingebettet ins Kraichgauer Hügelland bieten die 18 Bahnen bergauf und bergab viel Abwechslung für Golfer jeder Spielstärke. Der Golfplatz befindet sich auf ungefähr halber Strecke zwischen Neckargemünd und Wiesloch. Golfclub Wiesloch Hohenhardter Hof e.V., Hohenhardter Hof, 69168 Wiesloch-Baiertal Internet: www.golfclub-wiesloch.de
  • Neckarwestheim: Die Anlage mit dem Golf- und Landclub Schloss Liebenstein sind ein Beispiel für die Kombination aus Denkmalpflege und sportliche Freizeitgestaltung. Mit seiner über 120 ha großen Golfanlage gehört zu den größten Anlagen in Baden-Württemberg. Die 27-Loch Anlage wurde um das historische Schloss Liebenstein angelegt und eine Herausforderung für alle Spielstärken. Golf- und Landclub Schloss Liebenstein e.V., 74382 Neckarwestheim Internet: www.golfclubliebenstein.de
  • Neckartenzlingen: Die neue 18-Loch-Anlage, samt komfortabler Driving-Range ist ein wunderschön gelegener Platz mit sehr reizvollen Spielbahnen. Der Par-72 Platz ist sowohl für Anfänger geeignet, als auch mit seinen herausfordernden Par 4's für Single-Handicaper spannend. Golf Club Hammetweil, Hammetweil 10, 72654 Neckartenzlingen Internet: www.gc-hammetweil.de
  • Starzach: Zwischen den historischen Städten Rottenburg und Horb im Neckartal gelegen, befindet sich die 18-Loch-Golfanlage unter der Weitenburg. Golfen in einzigartiger Landschaft direkt am Neckar mit Par und Standard 72. Golfclub Schloss Weitenburg AG, Sommerhalde 11, D-72181 Starzach/Sulzau Internet: www.gcsw.de
  • Stuttgart: Die anspruchsvolle 18-Loch-Anlage des Stuttgarter Golf-Club Solitude e.V. gehört zu den zu herausragenden Golfplätzen Deutschlands. Als mehrmaliger Austragungsort der German Masters hat sich der Club einen Namen gemacht. Golf-Club Solitude e.V, Schloßfeld/Golfplatz, 71297 Mönsheim Internet: www.golfclub-stuttgart.com
  • Tübingen: Die Golfanlage Schloss Kressbach in Tübingen besteht aus einem 9-Loch-Kurzplatz und einem neuen 18-Loch-Meisterschaftsplatz. Mit einer Gesamtlänge von 6.691 Meter gehört der Golfplatz zu einer der längsten Anlagen Deutschlands. Golfclub Schloss Kressbach GmbH, Hofgut Kressbach 11, 72072 Tübingen Internet: www.gc-schloss-kressbach.de
  • Villingen Schwenningen: Ausserhalb von Villingen-Schwenningen befindet sich eine 27- Loch Golfanlage. Die 3 x 9 Bahnen, mit jeweils Par 36, liegen in einer sanft hügeligen Naturlandschaft und zählen zu den Highlights unter Golfern und Turnierveranstaltern. Der Öschberghof GmbH , Golfplatz 1, 78166 Donaueschingen Internet: www.oeschberghof.com
  • Wendlingen: Die 18-Loch-Golfanlage liegt am historischen Hofgut Bodelshofen, eingebettet in eine reizvolle und sanft hügelige Voralb-Landschaft mit Streuobstwiesen. Anfänger und Fortgeschrittene finden auf harmonisch modellierten Spielbahnen sportliche Herausforderung und Freude. Golfanlage Kirchheim-Wendlingen-Wernau GmbH +Co. KG, Schulerberg 1, 73230 Kirchheim unter Teck Internet: www.golf-kirchheim.de